Montag, 13. Dezember 2010

Ich bin eben ein Mängelexemplar

"Ich bin anstrengend. Das klingt erstmal ziemlich lässig. Es klingt liebenswert und ein wenig kokett, selbstironisch, im Grunde genommen genau so, wie man sein Mädchen gerne mag. Cool, nicht zu lieblich, nicht zu damenhaft, vielleicht möchte man mit mir sogar Pferde stehlen.
Aber ich bin ein Stadtmädchen. Ich will auf keinen Fall Pferde stehlen. Auch kleinere Tiere nicht. Generell kann man mit mir nicht stehlen.
Ich bin anstrengend.

Ich werde sehr schnell wütend, traurig, überdreht und laut.
Auch das klingt zunächst sehr sympathisch. Ach, Karo ist eben einfach nur sehr emotional. In Zeiten, in denen sich Jugendliche, ohne mit der Wimper zu zucken, bei einer Cola Enthauptungsvideos im Internet ansehen, ist das doch toll, wenn jemand noch ordentlich was fühlt!
Aber ich kann versichern: Das ist anstrengend. Es ist anstrengend für mein Umfeld, und es ist vor allem anstrengend für mich."
aus "Mängelexemplar" von Sarah Kuttner

Oh, wie ich dieses Buch doch liebe. Schon 1000 mal gelesen & als Hörbuch gehört.
Kann ich euch echt ans Herz legen, denn die Kuttner schreibt nicht so blöde, wie sie im Fernsehen manchmal ist.

Kommentare:

redwinecolouredlips hat gesagt…

Die Kuttner ist nie bloede (:

caro hat gesagt…

cambridge war ganz ok..würd ich jetz so sagen
das use of english mit den 4 wort möglichkeiten: ich hab's gehasst!! :D
ich kann mich doch immer so schlecht entscheiden!
der rest ging schon. mal sehen was die auswertung sagt (:

Anton (@TheRojam) hat gesagt…

Klingt so als ob Sie über dich schreibt? Zumindest macht dieses Zitat den Anschein. Oder seh ich das falsch?