Montag, 24. Mai 2010

Forget the treasures we burned because we'll be just fine

Wow, schon ganze 29 Leser (:

So, das Pfingstwochenende wäre nun auch geschafft. War eigentlich auch eher unspannend. Viiel gegammelt und gestern war ich mal in Magdeburg, beím Stadtfest.
Erstmal sollte man sich definitiv lieber auf Mundpropaganda als auf's Internet verlassen. Ich hatte gehört, dass das Konzert, auf das wir wollten, gegen 19 Uhr anfängt. Hab dann aber im Internet gesehen, dass es 16 Uhr losgeht. Dachten wir uns also, dass wir bei dem schönen Wetter schon ne halbe Stunde eher hinfahren um uns noch ein wenig umzugucken bevor es losgeht. Halb 4 dagewesen und erstmal die Bühne nicht gefunden, zwecks Unorientiertheit. Uns beim Mr. erkundigt und die Bühne dann doch gefunden.
Tja, waren wir tatsächlich rechtzeitig zum Soundcheck da, der ganze 3 Stunden vor Beginn des Konzertes war, juhuu. Letzendlich wurde rumgesessen, geredet, gegessen und getrunken und wir haben die Zeit gut rumbekommen.
Die Konzerte waren gut, Mr. hat uns auf die Gästeliste für ein Konzert nächsten Samstag in der Factory eingeschrieben und irgendwann hat's dann noch angefangen zu regnen, genau als die schlechte Electrocombo gespielt hat, konnten wir dann also auch gehen, war eh die letzte Band. War dann nur doof mit neuen Balerinas [aua!] und dünnem Cardigan bis in die nächste Bar zu rennen.

Heute wurde dann wieder ausgiebig gegammelt, ich hab wetterbedingt schon wieder total Kopfschmerzen, und sämtliche Schulesachen wurden erledigt, hab das alles total vor mich hergeschoben.

1 Kommentar:

Kuekn hat gesagt…

oh doof mit dem wetter
bei uns war heute nur sonnenschein und übelst warm!!