Donnerstag, 10. Dezember 2009

Ich finde diesen Werbespot sehr gut - da ist so viel Wahrheit drin.

Ja, ich bin zur Zeit ein wenig blogfaul. Ich sitz zwar den ganzen Tag vorm Pc - weil ich bei diesem Wetter nichts mit mir anzufangen weiß- aber irgendwie bin ich unmotiviert zu allem. Ich hab keine Lust mehr zu lernen oderso, nichts mehr.
Morgen ist dann doch mal was los. Geh mit den Jungs shoppen. Wird bestimmt anstrengend - also für die, nich für mich :D - weil ich ein Oberteil und Schuhe für unser Weihnachtskonzert nächste Woche brauch. Und schon mal so nach Weihnachtsgeschenken gucken - für meinen Liebling zum Beispiel. Weiß aber dieses Jahr schon was ich ihm schenk, kanns euch nur nicht erzählen, weil er ja manchmal hier mitliest :D
Morgen dann noch DVD-Abend inner WG - Horrorfilme, na juhu! Steh ich ja voll drauf ;) - ich werd mich am besten in einer Ecke verkriechen und Decke über'n Kopf.
Samstag gehts dann Abends in den Stasiknast zu einem Metalcore-Konzert. Wird sicher lustig, auch wenn ich die Band wegen der wir hingehen, eigentlich nicht sehen will. Der Sänger war mal mein bester Freund und ja, das wird irgendwie hart, weil ich ihn seit über einem halben Jahr nicht mehr gesehen hab. Unsre Freundschaft ist damals kaputt gegangen, weil seine neue Freundin der Meinung war, ich wolle was von ihm. Wollte ich zwar irgendwann mal, aber das war zu dem Zeitpunkt schon lang Geschichte. Naja, er war dann eher "charakterlos" und hat mich fallen lassen. Tja, Pech, würd ich sagen. Naja, irgendwie geh ich mit der Hoffnung hin, ihm zeigen zu können, dass mir das egal ist und dass er mir egal ist. Und natürlich um mit Freunden Spaß zu haben und den neuen Kerl von einer Freundin kennenzulernen.
Sonntag werd ich mit meinem Liebling dann Plätzchen backen, aaah, ich freu mich.

Morgen dann - mal wieder - Chorprobe. Langsam nervts ein bisschen, aber Dienstag ist ja schon das erste Konzert. Wenn alles vorbei ist, wird da dann wieder der Gedanken sein "Das wars jetzt? Dafür haben wir wochenlang geübt?" - Aber jetzt ist das irgendwie noch weit entfernt.

Worüber ich mich heut wirklich aufgeregt habe: Unser Tutor ist sooo .... aaargh! Ich mag den Mann mitlerweile überhaupt nicht mehr. Erst regt er sich darüber auf, dass in der Klausur total viele die erste und einfachste Aufgabe nicht hinbekommen hab. Aber ganz ehrlich, wenn er immer nur Witze die ganze Stunde erzählt und uns nicht selbst denken lässt, sondern immer nur aller vorkaut, dann kann man da auch nichts lernen. Ohne Nachhilfe wär ich da sicher auch nicht so einfach durchgekommen.
Das zweite war, dass in unsrer LG wirklich oft viele Leute fehlen, oft auch grad an Tagen an denen Klausuren geschrieben werden. Ich bin ja auch öfter mal krank, mal durch die Allergie oder durch den Kreilauf und weil ich durch's Asthma ein schlechtes Imunsystem hab und dann mir halt öfter mal was einfang. Aber eins muss ich sagen, ich bin immer zu Klausuren und Tests da. Und ich bin mit meinen Krankschreibungen auch immer hinterher, die alle abzugeben. Jedenfalls, hat unser Tutor heute aufgezählt, wer denn alles jetzt unentschuldigte Fehlstunden hat. Und ich hab 2 Tage im August und einen im September unentschuldigt. Die Sache ist nur, dass ich an allen 3 Tagen in der Schule war. Die 2 Tage im August waren zum einen der Tag an dem wir zum Highfield gefahren sind und da wurde ich ja direkt von der Schule von meinen Jungs abgeholt und wir sind hingefahren. Zum andren den Tag nach dem Highfield, also der Montag. Ich hab mich extra von Papa am Sonntag in der Nacht abholen lassen, damit ich Montag die beiden Mathestunden nicht verpasse - und dann soll ich genau da gefehlt haben? - Gut konnte ich ihm jetzt so nicht sagen, weil ich ja Freitag geschwänzt hab, wegen besagtem Festival.
Der Tag im September is' aber der Knaller. Wir haben nämlich an dem Tag einen Mathetest geschrieben - und den hab ich mitgeschrieben. Ich hab den Test - mit Datum drauf. Und er hat in seinem Kalender stehen, dass ich mitgeschrieben habe. Ist aber trotzdem der Meinung ich sei nicht da gewesen. Hallo? Gehts noch?
Jedenfalls, werd ich nächste Woche zu allen Lehrern laufen, mit denen ich an besagten Tagen Unterricht hatte und mir schriftlich bestätigen lassen, dass ich in ihrem Unterricht war. Ich hoffe, dass der gute Mann pädagogisch in sofern kompetent ist, dass er einschätzen kann, dass ich nicht die Art von Schüler bin, die schwänzt. Aber ich wette, das wird der nächste Vorwurf sein.
Manchmal frag ich mich, was im Kopf von einigen Menschen vorgeht ...

Kommentare:

Soulcoma hat gesagt…

du gehst samstag auch mit? o.ô

Kille hat gesagt…

hey das dvd gucken hat echt spaß gemacht und das shoppen war mal nicht wirklich anstrengend und ging schnell^^ wünsch dir noch einen feinen abend...hab dich lieb!