Mittwoch, 20. April 2011



Lernen, Lernen, Lernen.

Mehr gibt es in meinem Alltag grad nicht. Ich kann eigentlich keine Bücher mehr sehen, ich mag keine Jahreszahlen mehr lesen. Außerdem wächst die Anspannung immer mehr.
Am schlimmsten finde ich es aber, die Mädels so lang nicht zu sehen. Wenn irgendetwas los ist, erfährt man es höchstens mal noch über Twitter - wenn überhaupt. Das gibt schon mal einen guten Ausblick auf die Zeit nach der Schule - & wenn ich daran denke, wird mir schlecht. Ich möchte mich am liebsten noch gar nicht von all dem trennen & plötzlich wird man auch Leute vermissen, die man die halbe Schulzeit lang verflucht hat.

Jedenfalls werd ich das ganze hier erstmal auf Eis legen, bis nach den Prüfungen. Am 10.05. werden wir uns dann also vermutlich hier wiederlesen. Kommentare beantworte ich aber natürlich weiterhin gern, also schreibt mir.


Ein gestresstes Mädchen vom Mars.

Kommentare:

Caro hat gesagt…

Also für Englisch gucke ich mir auf jeden Fall an wie man einen Zeitungsartikel analysiert, wie man ein Comment schreibt und sowas alles.
Und dann les ich mir ein paar Sachen zu den Themen durch, also UN und so. Damit ich bei der dritten Aufgabe nicht ganz ahnungslos da stehe :DD

Ich schreib am 18.5. meine dritte schriftliche und am 24. und 25. Mai haben wir dann schon mündliche..also ne Woche.

Soulcoma hat gesagt…

bin ich die einzige die sich keinen stress macht? xD ich guck mir in geschi maximal nationalsozialismus und ddr an.

redwinecolouredlips hat gesagt…

Wenn man noch zur Schule geht, denkt man, dass es das beste auf der Welt ist und man es so sehr vermissen wird.
Aber glaub mir, Studium ist noch tausend Mal besser und dann wird auch klar, wer die echten Freunde sind. Denn mit denen bleibt man in Kontakt (:
Ganz viel Glück dir!
<3

Kleinstadtheldin. ♥ hat gesagt…

Zu dem thema, dass man sich in geschichte maximal 2 themen anguckt.. - lasst das lieber. das habe ich auch gemacht, hatte ddr perfekt drauf und dann kam eine richtig miese aufgabe dazu dran, sodass ich dann auch ein anderes thema genommen hab, zu dem ich zum glück noch einiges wusste.

falls du englisch schreibst, guck dir auf jeden fall an, wie man jemanden charakterisiert. solche aufgaben kommen meistens bei den leichteren texten dran, weil sie da dann mehr erwarten bei den antworten.

ihr kriegt das hin! :)

caro hat gesagt…

Du schaffst das :) und mach dich nichtZUverrückt...Deutsch war bei mir zum Beipsiel nur halbsoschlimm, wie ich dachte :)

Das wird!

Lieber Gruß!

Lisa hat gesagt…

hej du,
ich bemitleide dich wirklich. so gings mir vor kurzem (vorm abi) auch und ich wünsche dir wirklich viel durchhaltevermögen.
aber ich kann dir sagen: die zeit danach ist es wert. es ist echt chillig nachm abi und darauf kannst du dich freuen. aber wir wissen ja,dass vor dem spaß die arbeit kommt ..

ich hab übrigens ENDLICH die Sachen von deinem Gewinnspiel bekommen. du kannst hier http://heartorgasm.blogspot.com/2011/05/unitage.html

sehen, was ich mir ausgesucht hab. würd mich freuen,wenn dus auf nem post verlinkst!

<3 lisa