Dienstag, 1. März 2011

Day 10: Talk about your pets.

3 kleine & eine große Mietzi.
Wobei die kleinen Katzen gar nicht mehr klein sind, sie werden im Mai 2 Jahre alt.
Angefangen hat alles mit einem Grillabend bei uns im Garten - da stand dann da plötzlich eine Katze & eine Freundin hat ihr ein Stückchen Fleisch gegeben. Die Katze ist dann geblieben & irgendwann hat man dann deutlich gesehen, dass sie schwanger ist. Sie hat sich uns also sozusagen als neues Zuhause für ihre Babys ausgesucht.
Tja, das war vor fast 2 Jahren und die Katze ist geblieben & hat 5 kleine Kitten zur Welt gebracht - 2 Kater und 2 Katzen.
Ein Kater und eine Katze haben wir vermitteln können und 1 Katze wollten wir eigentlich nur behalten. Die Mami kommt fast nur noch zum Fressen.
Wir haben jetzt noch unseren Kater - Garfield - und Minka & Samtpfote. Ich weiß, dass die Namen nicht sehr kreativ sind, aber der Plan war ja, dass die Katzen nicht für lang bei uns bleiben & so mussten einfach nur schnell ein paar Namen für den ersten Tierarztbesuch her.
Samtpfote lebt mitlerweile bei uns im Haus, die anderen beiden sind Hofkatzen und fühlen sich drin gar nicht wohl, wobei Minka auch wahnsinnig scheu ist & sich eigentlich nur von mir anfassen lässt.
Garfield musste letzten Sommer leider der Schwanz amputiert werden, weil da irgendein Idiot mit dem Auto drübergefahren ist - aber er sieht auch ohne Schwanz wahnsinnig niedlich aus.
So & jetzt stell ich euch meine Rasselband noch in Farbe vor (:


Garfield & "die Kleine" [eine der beiden Vermittelten]
Samtpfote und die Kleine.

Tapsi - die Mama.


Garfield (:



Garfield & Samtpfote.





Kommentare:

♥ Denkmal ♥ hat gesagt…

Ach man sind die süß!
Ich hätte auch so gern wieder ne Katze! Mein Hund ist mit unserer groß geworden, die beiden warn echt beste Freunde. Bis auf den Tag wo die Katze überfahren wurde, und mein Hund mit dabei war. Seitdem hasst er Katzen und geht auf sie los...keine Ahnung wieso.
Schaaaade, ich will auch! Auf dem letzten Foto sind die zwei echt total schön!

Becks hat gesagt…

oh gott, sind die schön *-* vor allem als babys sind katzen einfach so unwahrscheinlich süß, zum dahinschmelzen!